Alveran-Larp Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Alle Umfragen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Silbergroschen
 Silbertaler
 Nordic Larp
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor  Thema Nächstes Thema  

Sebas
Silbergroschen Orga


1126 Beiträge

Erstellt am: 29 May 2019 :  14:26:17 Uhr  Profil anzeigen  Sende Sebas eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Nachdem ich in den letzten Monaten einige sehr spannende "Nordic Larps" besucht habe, stellt sich mir die Frage ob man das nicht auch auf die DSA Welt übertragen kann.

Der Gedanke wäre also ein DSA Larp bei dem es nur Spieler gibt
diese Spieler Rollen aber alle von der Orga vorgegeben sind.

Die Grundzüge aller Charaktere, ihre Verknüpfungen, Freunde, Feinde, Ziele, Liebschaften, Motivationen etc. werden in Enger Absprache mit dem Spieler von der Orga erstellt und vorgegeben.
Damit kann man schon vorher ein dichtes Netz an Plots zwischen allen anwesenden Charakteren spinnen.

Jeder Spieler erhält nach der Anmeldung einen Fragebogen der Orga
in dem seine Spielpräferenzen abgefragt werden und dann werden ihm Vorschläge für mögliche Charaktere gemacht.

Weitere über die durch die Hintergründe der Charaktere vorgegebene Plots würde es nicht geben. Im Grunde also eine weiterentwicklung des Sandbox Konzepts.

Gibt es daran eurerseits Interesse?
Oder noch weiterführende Ideen?
Wer von euch hat schon Nordic Larp gespielt und hat da Anregungen zu?

Thanatos
super aktives Mitglied


1019 Beiträge

Erstellt  am: 29 May 2019 :  14:38:37 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Thanatos's Homepage  Antwort mit Zitat
Habe ich im DSA z.T. bereits gemacht, gibt es wieder im April 2020. :)
Ich veranstalte im Alex K. eine GSC-only Con im Kosch.

Ich besuche im September diese Con hier:
http://delabete.rolling.cz/

tha

"Ich habe Dinge gesehen, die die meisten Menschen niemals glauben würden. Die Türme Ysilias, die brannten, über der aufgehenden Sichel des Madamals. Und ich habe Strahlen magischen Lichts gesehen, glitzernd im Dunkel, nahe dem Tannhäuser Tor. All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen."
An einem pathetischen Abend beim Winterfurth 1. Geklaut und frei verändert aus "Blade Runner".

"Wir sind nicht die tobrische Faust. Wir sind die Faust Tobriens und wir haben nur Mittelfinger!"
Bei der Versammlung des Heereszugs beim Schwarze Lande 3.

Jarlak Ebelling, tobrischer Soldat
Zum Anfang der Seite

Xylel
Moderator


510 Beiträge

Erstellt  am: 02 Jun 2019 :  13:51:30 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich habe mir das Konzept mal gründlich durch den Kopf gehen lassen.

Für einen oder zwei Abende würde ich damit wohl klar kommen, wenn es aber etwas längerfristiges sein soll, dann würde ich lieber mit einem selbst erschaffenen Char spielen wollen.

Zumal die Orga/SL ja auch immer die Möglichkeit hat, auch bei bestehenden Charakteren nachzufragen, ob die nicht in ihrem Hintergrund ein bestimmtes Motiv einarbeiten möchten.

Solche Verflechtungen fände ich schöner, da sich so auch gewachsene Chars in ein Setting einfinden können.
Und die Char-Geschichten, die ich bisher gelesen habe würden auch meist genügend Raum für eine kleine Ergänzung bieten.

Natürlich muss da von beiden Seiten ein wenig Flexibilität mitgebracht werden.

Mordai ibn Umran ibn Ghulshef, Aranischer Traumdeuter und Alchemist, Golembauer der Akademie von Mirham
Madanir Chrysotheus, Selemer Patrizier, Historiker und Haruspex
Fedesco de Ferarius, Stadthalter und Vampir der Herzen (NSC)
Zum Anfang der Seite

Djamilla
neues Mitglied


10 Beiträge

Erstellt  am: 05 Jun 2019 :  13:56:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Der Dunkle Zeiten Kon im Juli hat so ein Konzept: https://dunklezeitenkon.wordpress.com
Zum Anfang der Seite

Thanatos
super aktives Mitglied


1019 Beiträge

Erstellt  am: 05 Jun 2019 :  16:22:30 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Thanatos's Homepage  Antwort mit Zitat
Ja, ich werde da sein. Das istt sehr vielversprechend.

tha

"Ich habe Dinge gesehen, die die meisten Menschen niemals glauben würden. Die Türme Ysilias, die brannten, über der aufgehenden Sichel des Madamals. Und ich habe Strahlen magischen Lichts gesehen, glitzernd im Dunkel, nahe dem Tannhäuser Tor. All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen."
An einem pathetischen Abend beim Winterfurth 1. Geklaut und frei verändert aus "Blade Runner".

"Wir sind nicht die tobrische Faust. Wir sind die Faust Tobriens und wir haben nur Mittelfinger!"
Bei der Versammlung des Heereszugs beim Schwarze Lande 3.

Jarlak Ebelling, tobrischer Soldat
Zum Anfang der Seite

Tessa
fleißiges Mitglied


159 Beiträge

Erstellt  am: 10 Jun 2019 :  17:22:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Von meiner und Falks Seite besteht an sowas kein Interesse.
Wir stecken sehr viel Zeit, Mühe und Geld in unsere SC Chars und möchten daher vorrangig diese bespielen. Extra für eine Con (oder vlt zwei) einen Char zu erstellen und komplett auszustatten, lohnt sich in unseren Augen nicht und auch die Charakterentwicklung, die wir immer sehr spannend finden, bleibt dabei aus.

Für uns also keine passende Idee...

Tesaria von Hohenstamm (Tessa) - Löwenritterin (SG 4+5, ST 1+2, ZG 3, SdB2, TW4, BZ4, KuT 1+2, AM1, PzE 2)

Morisca Caobaz - Geweihte des blutigen Schnitters und Offizierin im Schwarzen Bund des Kor, Al Anfa (ST 3, WK 5, CM 5.5)
Zum Anfang der Seite

Ashara
super aktives Mitglied


1431 Beiträge

Erstellt  am: 10 Jun 2019 :  18:27:56 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
In anderen Genres haben wir sowas schon mit großem Vergnügen gemacht.
Zudem gehören wir tendenziell eh eher zur Gruppe „GSC/Festrollen-NSC aus Leidenschaft“.

Von daher fände ich so ein Konzept potentiell durchaus interessant.

Es käme auch da vor allem auf das Setting / die Story an.

Die tut nichts, die will nur Spielen...
Zum Anfang der Seite

longbow
Moderator


251 Beiträge

Erstellt  am: 12 Jun 2019 :  14:47:55 Uhr  Profil anzeigen  Sende longbow eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Thanatos

Habe ich im DSA z.T. bereits gemacht, gibt es wieder im April 2020. :)
Ich veranstalte im Alex K. eine GSC-only Con im Kosch.

Ich besuche im September diese Con hier:
http://delabete.rolling.cz/

tha


Ich auch, als Pierre Dupont und bin schon sehr gespannt wie sich das so macht, als Gesamtkonzept. :)

@Tessa:
Ich denke sowas funktioniert nur wenn man entweder als Teilnehmerschaft oder im Rahmen der Orga einen entsprechenden Fundus zusammenbringt, der auch alle Chars halbwegs ausstattet.

Adeptus-Leutnant Leorand vom Berg-Rothenfels (SG 3, 4, 5 ; CM3, WB 1, KuT 1 + 2) - gerettet im Zuge von ZG3, akuter Fall für die Noioniten
Aurion - Druide aus Drakonia (Ambratz 1)
Qushrah Nedime saba Eshila - aranische Medica (SdB4, 5, Hinter den Schleiern 1)

---

Silbertaler-Team
Zum Anfang der Seite

Adarion
fleißiges Mitglied


137 Beiträge

Erstellt  am: 01 Sep 2019 :  17:19:47 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Adarion's Homepage  Antwort mit Zitat
Ich weiß nicht, ob sowas für DSA funktioniert. Und vorgegebene Rollen... naja. Nordic LARP geht auch ohne sowas, bzw. es reichen auch einzelne GSCs und ein gemeinsames Hintergrundsetting.
Vieles vom Nordic LARP wird m.W. nach nicht unbedingt mit Fantasy-Hintergrund verknüpft, soweit ich weiß gibt es da Jetztzeit und bis 200 Jahre zurück einiges. Ich hatte mal eine Art Klapsmühlen-Horror-LARP was schon sehr nordic-LARP-mäßig war, da hat das alles gepaßt. Für DSA? Ich weiß nicht.
Und dieses sandboxing ist immer so eine Sache. "Unser Sand, Eure Förmchen" kann auch mal schiefgehen. (ja, kann normaler Plot auch, ich weiß) Psychologisch kann sowas vielleicht interessant sein, aber als Freizeit-Erfrischung?

PS: Und was Tessa schreibt, für One-Shots mache ich keine Charaktere - außer im Zombielarp, aber dafür brauche ich nur abgetragene Normalklamotten. :)
Zum Anfang der Seite
   Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
© Copyright 2001-2020 by Jan Fey

Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie

die Allgemeinen Nutzungsbedingungen an.

Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000