Alveran-Larp Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Alle Umfragen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Fragen und Antworten
 Fragen zu LARP
 Schildkampdf und Schildgröße
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Toran
neues Mitglied


39 Beiträge

Erstellt am: 28 Apr 2019 :  10:01:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Leute,

Ich spiele zurzeit mit den Gedanken, einen Schild selbst zu bauen. Unter anderen soll der Schild auch von meinen weidenen Ritter auf DSA Cons genutzt werden. Die Form soll also eine Wappenform werden. Was ich mich jetzt Frage, wie groß soll das Schild werden?

Die DSA-Live Regeln besagen, mit Schildkampf 1 können nur Schilde, bis zu einer maximalen Größe von 75 cm benutzt werden. Noch habe ich nicht genug EP für Schildkampf 2. Ich finde die Regel grundsätzlich gut. So wird der Turmschildwahn verhindert. Schaut man in die Larp-Shops rein, stellt man fest, dass 75 cm Schildgröße recht unüblich ist. Die meisten Schilde sind 80 - 90 cm lang. Kleinere Schild klingen meist nach Kinderschilden. Wie genau wird die Regel in der Praxis ausgeführt? Sollte ich mir ein 80 cm Schild machen und nutzen. Schildkampf 2 kaufe ich mir dann so schnell wie möglich?

Und welche Frage für mich viel wichtiger ist: Werden die DSA-Live Regeln benutzt oder sind die neuen DSA Regeln von Orkenspalter TV die aktuellen Regeln? Gibt es da Regeln für Schildgrößen? Habe ich nach einer Con genug EP für ein 80 cm Schild?

Ich brauche einfach einen Orientierungswert. Bis jetzt, bin ich Waffentechnisch mit meinen Anderthalbhänder oder einer ähnlich großen Axt meist unterlegen. Natürlich will ich mich nicht hinter einen Turmschild verstecken. Aber es sollte schon, zu einen Ritter passen.

Bonusfrage: Ein kleine Nebenfrage habe ich noch: Welchen Griff? Mehr einen Fausschild, wie im Buckler? Oder besser zwei Schlaufen für den Arm und ein Band damit ich mein Schild auf den Rücken schnallen kann?

Toran Linnebruk: LvT 6 & 7
NSC Nostria 8

Ashara
super aktives Mitglied


1241 Beiträge

Erstellt  am: 28 Apr 2019 :  10:44:54 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Wenn du den Schild eh selber machen willst, bist du doch eigentlich gar nicht an die Vorgaben der Larpshops gebunden?
Aus Sperrholz , Teppichfliese oder Regentonne kannst du dir doch Form und Größe völlig frei aussuchen.

Ansonsten habe ich eigentlich noch nie gesehen, dass eine Orga beim Checkin das Maßband auspackt - und bei 5 cm zu lang würde wohl auch kaum einer meckern.

„Held“ ist auch nur ein anderes Wort für einen toten Abenteurer...
Zum Anfang der Seite

Thanatos
Senior Mitglied


966 Beiträge

Erstellt  am: 28 Apr 2019 :  10:47:29 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Thanatos's Homepage  Antwort mit Zitat
Tu das, womit Du Dich wohlfühlst.
Ich habe hier schon lange keine Con mehr gesehen, wo sich irgendwer um das Punkteregelwerk schert.
Momentan bauen ein Freund und ich gerade "klassiche" Ritterschilde mit Maßen von ca. 90x60 cm.

tha

"Ich habe Dinge gesehen, die die meisten Menschen niemals glauben würden. Die Türme Ysilias, die brannten, über der aufgehenden Sichel des Madamals. Und ich habe Strahlen magischen Lichts gesehen, glitzernd im Dunkel, nahe dem Tannhäuser Tor. All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen."
An einem pathetischen Abend beim Winterfurth 1. Geklaut und frei verändert aus "Blade Runner".

"Wir sind nicht die tobrische Faust. Wir sind die Faust Tobriens und wir haben nur Mittelfinger!"
Bei der Versammlung des Heereszugs beim Schwarze Lande 3.

Jarlak Ebelling, tobrischer Soldat
Zum Anfang der Seite

Toran
neues Mitglied


39 Beiträge

Erstellt  am: 28 Apr 2019 :  10:56:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke für die schnelle Antwort. Ich suche eben Erfahrungswerte und Orientierungswerte. Ich bin keines Wegs an die Abmessungen eines LARP-Shops gebunden. Aber sie geben eine Orientierung, was üblich ist. Ich will eben nicht unterbewafnet als Kämpfer dastehen.

Toran Linnebruk: LvT 6 & 7
NSC Nostria 8
Zum Anfang der Seite

Goot EN
super aktives Mitglied


1990 Beiträge

Erstellt  am: 28 Apr 2019 :  15:13:55 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Goot EN's Homepage  Antwort mit Zitat
du wirst höchstens drauf angesprochen werden, wenn du tatsächlich mit einer tür ankämst (und das habe ich hier auch schon gesehen).
80-90 cm sind aber auch schon fast ein meter.
"nur 5 cm" empfinde ich schon als eine nennenswerte fläche.
du wirst aber feststellen, dass auch schon ein kleiner buckler einen erheblichen kampfvorteil bietet.
zusammen mit dem üblichen mist des LARP-schildkampfes finde ich die vorraussetzung Und korrekte einhaltung) von schildkampf II sogar sinnvoll.

wenn du auf nummer sicher gehen willst, rechne doch einfach den umfang von maximalen, kreisrunden schild aus und geh bei deinem schild nicht darüber hinaus.
ist doch egal, ob der an einer seite länger, dafür aber woanders kürzer ist.

als griff würde ich die einen festen handgriff und ein paar überkreuzte (größenverstellbare) schlaufen empfehlen.
ein schild der nur an einer schlaufe hängt schmerzt auch bei klamotte irgendwann fürcherlich am arm.
nur griff ist nicht so dolle, da dann alles auf deinem handgelenk lastet.
manche machen da gerne als basis eine maurerkelle, usw.
in welchem winkel der griff bei einem schild in wappenform angebracht werden sollte, kann ich dir nicht sagen.

ansonsten das übliche:
-auch innen gepolstert
-am rand gut gepolstert
-kern nicht zu groß und auch nicht zu schwer

für das wappen fand ich das hier schon immer eine tolle idee:
https://www.larp-monsterbau.de/html/schildbezug.html

ansonsten ist es mit dem regelwerk die alte leier.
mittlerweile wäre ich schon froh, wenn man wenigstens das tool auf den minimal nötigen kram runterschneidet, anstatt es einfach stehen zu lassen, um neulinge zu verwirren, oder sogar abzuschrecken.

in den "neuen DSA Regeln von Orkenspalter TV" gab es zumindest in der unfertigen version eine unterteilung in "schild" und "turmschild" (ja, mehr stand da nicht, sowie ein paar beschränkungen für professionen, usw.).
wie das in der aktuellen version aussieht weiß ich nicht (und mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit auch keine SL im ALeV).

Zum Anfang der Seite

Ashara
super aktives Mitglied


1241 Beiträge

Erstellt  am: 28 Apr 2019 :  15:35:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Es wird auch in der offiziell veröffentlichten Version nur zwischen „normalem“ und „Turmschild“ unterschieden.

„Held“ ist auch nur ein anderes Wort für einen toten Abenteurer...
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
© Copyright 2001-2019 by Jan Fey

Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie

die Allgemeinen Nutzungsbedingungen an.

Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000