Alveran-Larp Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Alle Umfragen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Weinblatt
 Weinblatt 3
 Feedback Weinblatt 3
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite
Autor  Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

Bernika
super aktives Mitglied


2032 Beiträge

Erstellt  am: 21 Jul 2018 :  14:44:17 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich fand es ganz toll, mit dir das "krieg ich nichts von dir, dann kriegst du auch nichts von mir-" oder auch das "so arrogant wie du bin ich schon lange-"Spiel zu spielen :D.
Danke, dass du es mir nicht krumm genommen hast. Ist gar nicht leicht, sowas zu spielen. Es schwingt doch immer unterschwellig die Angst mit, dass es OT übel genommen wird. War natürlich echt fies für dich, IT zu diesem Verhalten gezwungen worden zu sein. Aber ich finde es auch absolut passend, wenn nicht alle immer harmonisch zusammenarbeiten und sich vollstes Vertrauen schenken, obwohl man sich gerade erst kennengelernt hat. Danke, dass du es gewagt hast, diese Magierin so zu spielen. War echt großartig.

Cordelia Feyrich, garethische Kriegerin (SL 1+2+3, RIP)
Gunilda Wenzelin, Ex-Perainegeweihte (Nos 4+5+7+8, FK 2+3, OL 2, RIP)
Bertrada, Smutje der "Irgendwas mit Hai" (LvT 5+7+8+9)
Elyssa Niobalde di Sansegostiano, ehemalige nostrische Frankfreie und nun horasische Esquiria (Nos 6, Hor 2+3+5+7, WB 1)
Eilynn ni Breachlan, albernische Ritterin im Exil (Greif 4, KuT2, RIP)
Jarla/Tijacoolette, schwarztobrische opportunistische Baderin (WF 1+3, BZ 1+2)
Freigräfin Selwyne von Beereskow, festenländische Bronnjarin (Sil 2, ZG 1.5, SG 3)
Ghayrazz, Khurkach der Gorrosch Tai (OL 1+2)
Feqzandra sala Sahib Oswyn, Adepta der Halle der Macht zu Lowangen (Hor 6+8+9, Ise 1, SdB 2-5, CM 3+5, DG 1, ZSH 1+2+4+5, WK 4, AN 1, WB 3, HdS 1)
Raugund gebranntmarkte Magd und Büßerin (PzE 1+2)
Zum Anfang der Seite

julii
neues Mitglied


12 Beiträge

Erstellt  am: 21 Jul 2018 :  14:47:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Ich hoffe, ich bin euch Spielern mit ihrer arroganten, sozial inkompetenten Haltung nicht zu sehr auf den Keks gegangen. Sie hat dafür auch ordentlich einstecken müssen ... Ich sehe Konfliktspiel und Rollendarstellung immer als eine Möglichkeit, Handlungen und Interaktionen zu generieren, aber vor allem sollte gelten: Alle sollten ihren Spaß haben und sich niemand OT auf die Füße getreten fühlen. ;-)


Ich war IT kurz davor, dich so lange mit meinem Fächer zu verprügeln, bis du blutend am Boden liegst und ENDLICH die Klappe hältst. Und das nach etwa fünf Minuten Spiel. OT habe ich dich für die Fähigkeit, so zu spielen, unendlich gefeiert.

Felia Tersken, Avesgeweihte (ZG2, ZG3, Fest der eingebrachten Früchte)
Amani Hasna, Heiratsvermittlerin (SdB4, SdB5)
Zum Anfang der Seite

Kasimir
ganz neu hier


1 Beitrag

Erstellt  am: 29 Jul 2018 :  15:14:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Auch mal von mir ein spätes Feedback, ich war der Nostrier (Nostrianer? Ich bin nicht sicher...^^), der mit dem Magus und der Apothekaria zusammen da war.

Was mir gut gefallen hat:
-Es gab Plot (ich hatte bei der Anmeldung mit einer reinen Ambiente-Con gerechnet), er war aber nicht aufdringlich. Man konnte sich, wenn man Lust hatte, an verschiedenen Plotsträngen beteiligen, wenn man keine Lust hatte, musste man sich nicht darum kümmern.
-Die Larpküche war sehr lecker und reichlich! Die Schlangen fand ich nicht so schlimm, aber ich glaub ich war auch nie ganz am Ende. Sich nicht selber ums Essen kümmern zu müssen fand ich extrem angenehm.
-Das Gelände war schön und die sanitären Anlagen in Ordnung.
-Die GSC waren super, vom Weinexperten bis zum Dom alle gut gespielt und in schönen Kostümen.
-Auch bei den Spielern waren viele nette Leute, gutes Spiel und schöne Kostüme, bei vielen konnte man auf den ersten Blick erkennen, woher der Charakter kommt oder welche Profession er hat. Totalausfälle gab es eigentlich keine.

Was mir nicht gefallen hat:
Eigentlich nichts, ich bin hoch zufrieden. Nur ein kleines Detail fand ich albern: Die Darstellung von Vertrauten- oder Haustieren durch Plüschtiere. Ich weiß, man kann halt keine echte Schlange mitbringen und es gab ja sogar einen Plot dazu, aber die Stofftiere fand ich jedes Mal albern, wenn ich sie gesehen hab. Persönlich hätte ich es besser gefunden, das ganz wegzulassen. Auch eine Hexe muss ja nicht zwangsweise einen Vertrauten haben. Insgesamt ist das aber eine Kleinigkeit, die kaum ins Gewicht fällt, und auch nichts was man als Orga beeinflussen kann.

Alles in allem war es sehr schön, sogar schöner als erwartet, und wir kommen gerne wieder!

P.S.: Wann darf man eigentlich mit Fotos rechnen? ;)

Zum Anfang der Seite

Betos
fleißiges Mitglied


409 Beiträge

Erstellt  am: 29 Jul 2018 :  23:05:02 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Kasimir

P.S.: Wann darf man eigentlich mit Fotos rechnen? ;)




Vor 30 Minuten ^^
Aber ich hab die schon rausgeschickt bevor ich das gelesen habe. Ehrlich :P

Horathio Orestas Falconieri - Cancellario (Horasia 1-6);
Darian Bellentor - Rahja Leibwächter (LvT 7 und 9; TW 1+2; Nos 7;Andrafall 2013; Sing. Tav. 1);
Junker Dunjew Andrejewitsch von Larinow - Krieger, ehem. Asfaloth Paktierer und Anhänger Sumus (SL 3; WF 1,2,3 und 4; FK11; KuT1 und 2)
Quin Treublatt - ehem. Gänseritter, jetzt Travianovize(LvT 10; Goldene Gans)
Morkash Gorroschtai - Stammeskrieger (Ork 1+2;Epic Empires 2013)
Junker Ivan Alderech von und zu Larinow (Sil 2+3, SG1+2)
Bärfried von Donnerbach- Knappe der Göttin (CM2;Isen1;Axt1;Sing. Tav. 2)
Ischtan Tuljow- Leibmagier Riva (FG1; ZG1.5; FG2)
Artúro "Turrón" von Harmamund - Geweihter der Hesinde (Wegekreuz 3+4)
Zum Anfang der Seite

Bernika
super aktives Mitglied


2032 Beiträge

Erstellt  am: 30 Jul 2018 :  05:57:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
@Kasimir:
Die Hexenspieler/-innen waren bei dieser Con im Vorfeld explizit von der Orga darum gebeten worden, ihre Vertrautentiere mitzubringen. Anders als mit Plüschtieren sehe ich das kaum darstellbar. Aber es muss deshalb natürlich trotzdem nicht jedermanns Geschmack sein.

Cordelia Feyrich, garethische Kriegerin (SL 1+2+3, RIP)
Gunilda Wenzelin, Ex-Perainegeweihte (Nos 4+5+7+8, FK 2+3, OL 2, RIP)
Bertrada, Smutje der "Irgendwas mit Hai" (LvT 5+7+8+9)
Elyssa Niobalde di Sansegostiano, ehemalige nostrische Frankfreie und nun horasische Esquiria (Nos 6, Hor 2+3+5+7, WB 1)
Eilynn ni Breachlan, albernische Ritterin im Exil (Greif 4, KuT2, RIP)
Jarla/Tijacoolette, schwarztobrische opportunistische Baderin (WF 1+3, BZ 1+2)
Freigräfin Selwyne von Beereskow, festenländische Bronnjarin (Sil 2, ZG 1.5, SG 3)
Ghayrazz, Khurkach der Gorrosch Tai (OL 1+2)
Feqzandra sala Sahib Oswyn, Adepta der Halle der Macht zu Lowangen (Hor 6+8+9, Ise 1, SdB 2-5, CM 3+5, DG 1, ZSH 1+2+4+5, WK 4, AN 1, WB 3, HdS 1)
Raugund gebranntmarkte Magd und Büßerin (PzE 1+2)
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2  Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
© Copyright 2001-2018 by Jan Fey

Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie

die Allgemeinen Nutzungsbedingungen an.

Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000