Alveran-Larp Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Alle Umfragen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Archivierte Foren
 Trollball
 Eine leckere Mixtur - die Regeln
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor  Thema Nächstes Thema  

Benny
fleißiges Mitglied


125 Beiträge

Erstellt am: 21 Jul 2006 :  23:55:49 Uhr  Profil anzeigen  Sende Benny eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Es fällt schwer, etwas Niedergeschriebenes über einen Sport wie den Trollball zu finden. Doch durch eine tiefergehende Recherche fanden sich einige Notizen als Einmerker in einem thorwal'schen Kochbuch. Und die dürfen der Nachwelt natürlich nicht vorenthalten werden.

Rezept für ein gutes Trollballspiel:

Man nehme:
  • 5 Spieler in jeder Mannschaft (zuzüglich Ersatzleute für beschädigte Mitspieler)

  • ein höchst gerechter Schiedsmann

  • Waffen, um genau zu sein: einen Leim, zwei Stangen, zwei Keulen, eine Perainetasche (wobei hier die Bezeichnung 'Waffe' umstritten ist)

  • ein begrenztes, rechteckiges Spielfeld, bei dem an den beiden Enden jeweils ein gleichgroßer Kreis von etwa einer Armeslänge Durchmesser auf dem Boden angebracht wird

  • eine vorher festgelegte Zeit (zumeist ein Viertelwassermaß; Schiedsmänner mit Zeitgefühl sind ein begehrtes Gut)

  • natürlich, am wichtigsten: der Ball

  • optional: Zuschauer und Ausrufer



Der Spielvorgang:

Nachdem das Spielfeld abgesteckt, die Kreise auf dem Boden platziert und die Zuschauer vom Feld getrieben wurden, werden in der Mitte des Feldes der Trollball, der Leim und die Perainetasche platziert. Die zwei Mannschaften erhalten je eine Stange und eine Keule, bevor beide an ihren jeweiligen Endkreisen Stellung beziehen. Auf das Signal des Schiedsmannes hin geht das Spiel los und die Mannschaften versuchen den Trollball zu erringen. Wichtig ist dabei, dass man nur einen Gegenstand tragen darf, also entweder Stange, Keule, Leim, Perainetasche oder Trollball. Man kann nur wechseln, nachdem man seinen Gegenstand aufgegeben hat. Bei einem Waffentreffer muss der Getroffene seinen Gegenstand fallenlassen und bis 5 (Stange und Keule) oder 10 (Leim) zählen, bevor er sich wieder bewegen und ins Spielgeschehen eingreifen darf. Das Zählen darf natürlich nicht zu schnell von statten gehen. Aber dafür gibt es ja den unparteiischen Schiedsrichter. Die einzige Möglichkeit früher wieder mitzuspielen ist, von der Perainetasche berührt zu werden. Daraufhin verfliegt die Starre. Tätlichkeiten ohne Waffeneinsatz - und nur den der vorgeschriebenen Waffen! - wird nicht geduldet. Ein Punkt wird dadurch erzielt, dass man den Trollball in den Endkreis bringt und er dort auch liegen bleibt. Das kann durch Werfen oder Ablegen geschehen. Nach dem Erzielen eines Punktes geht alles wieder auf Anfangsposition, bevor der Schiedsmann wieder das Spiel freigibt. Sieger ist diejenige Mannschaft, die am Ende der Spielzeit mehr Punkte erzielt hat als der Gegner.

Wohl bekomm's.

Hexander ya Lionessa, kusliker Hesindegeweihter
Schelacharias Riebeshoff, greifenfurter Praiosgeweihter
Esh'Shahîn, rashduler Dämonologe
Niall ui Finwaen, albernischer Patriot
Mudrajian aus Sinoda, dessen Eltern früher den Tempel in Tuzak beliefert haben, maraskanischer Unterhändler
Trauthold Tannfeld genannt "Rommelius", Herold der Landvögtin Junivera Corvina von Rabenmund

Narkai
fleißiges Mitglied


190 Beiträge

Erstellt  am: 28 Jun 2007 :  16:12:48 Uhr  Profil anzeigen  Sende Narkai eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Hab mir grade mal deine Sammlung durch gelesen. Hab ein paar Sachen gefunden, die man noch ergänzen könnte

Bekommt nicht jede Seite zwei Keulen?

Zum dem dürfen die Stangen nicht über die Mittellinie getragen werden, sondern verbleiben auf ihrer Seite.

Wenn die Regeln nicht geändert wurden, was ich nicht weiß, ist es so, das derjenige der von Keule oder Stange getroffen wurde den Gegenstand den er in der Hand hatte fallen lassen muss, während jener der festgeleimt wurde, darf den Gegenstand festhalten.

Wahrheit kommt immer auf den Standpunkt an.
Zum Anfang der Seite

Lana
Magd


177 Beiträge

Erstellt  am: 28 Jun 2007 :  17:15:21 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Lana's Homepage  Sende Lana eine ICQ Message  Sende Lana eine Yahoo! Message  Antwort mit Zitat
Die meisten Sachen stehen doch schon in Benny´s Eklärung drinnen *g*

Zitat:
Original erstellt von: Narkai

Bekommt nicht jede Seite zwei Keulen?


Zitat:
Original erstellt von: SL Benny

Die zwei Mannschaften erhalten je eine Stange und eine Keule


Also jeweils nur eine Keule.

Zitat:
Original erstellt von: Narkai

Zum dem dürfen die Stangen nicht über die Mittellinie getragen werden, sondern verbleiben auf ihrer Seite.


Das ist richtig. Wurde vielleicht nur vergessen mit aufzuschreiben.


Zitat:
Original erstellt von: Narkai

Wenn die Regeln nicht geändert wurden, was ich nicht weiß, ist es so, das derjenige der von Keule oder Stange getroffen wurde den Gegenstand den er in der Hand hatte fallen lassen muss, während jener der festgeleimt wurde, darf den Gegenstand festhalten.



Zitat:
Original erstellt von: SL Benny

Bei einem Waffentreffer muss der Getroffene seinen Gegenstand fallenlassen ...


Das mit dem Leim stimmt auch. Vielleicht wurde auch das nur vergessen mit aufzuschreiben.

Die Dinge werden aber ausdrücklich vom Schiedsmann bei der Erklärung beim Trollballspiel erwähnt


"...und sein Name wird unser Tod sein!"
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jandara Liskolfdottir - Trollballmeisterin mit den "thorwalschen Weibern" und Bewohnerin von Svennaholm
Zum Anfang der Seite

Narkai
fleißiges Mitglied


190 Beiträge

Erstellt  am: 28 Jun 2007 :  18:09:26 Uhr  Profil anzeigen  Sende Narkai eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Ich kenne das TRollball spiel schon bevor es bei Thorwal eingeführt wurde, deshalb meine Frage, ob das ein Missverständnis ist, dass er geschrieben hat, dass es nur eine Keule ist, oder ob die Regeln geändert wurdenb. Jeder kann Fehler machen und da ich nicht weiss, ob es ein Fehler oder eine Regeländerung ist, habe ich nachgefragt.

Wahrheit kommt immer auf den Standpunkt an.
Zum Anfang der Seite

Arinna
Senior Mitglied


842 Beiträge

Erstellt  am: 28 Jun 2007 :  18:12:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Regeln??? Wieso denn bitte dieses

Eigentlich braucht man nur einen unbestechlichen, aufrechten, sehr kreativen Schiedsmann oder -frau. Der Einzige der wirklich alle Regeln kennt ist der Bulle von Olport, der leider nicht kommen kann

Weitere als die schon genannten Regeln festzulegen fände ich ehrlich gesagt schade, denn es nimmt dem Spiel einiges an Flair, wenn die Regelfuchser kommen. Schließlich sind wir doch Thorwaller, da gibt es nix was sich mit ner Axt und nem Schluck Premer nicht lösen ließe
Zum Anfang der Seite

Rekker aus Leidenschaft
Senior Mitglied


560 Beiträge

Erstellt  am: 28 Jun 2007 :  19:12:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Wenn ich euch mit der langen Keule ( oder wegen mir auch neuerdings Stange erwische) hilft euch auch der Schiedsrichter nicht mehr.

Möge die beste Mann schaft (also wir ) diesesmal das Turnier gewinnen. HUSSA

R.I.P. :Wulfgrimm Raskirson, 2655 JL auf Elgern

Eduard "Ed" Beorson von Grimmeneck
Svelltal Adel, Leutnant in der Armee Greyfenfels,
Dauer-Leichtmatrose auf der "Irgendwas mit Hai"
Verteidiger der beliebten Trollballmanschaft bunter Haufen
Zum Anfang der Seite

Narkai
fleißiges Mitglied


190 Beiträge

Erstellt  am: 28 Jun 2007 :  20:33:12 Uhr  Profil anzeigen  Sende Narkai eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Es geht nicht darum weitere Regeln fest zu legen, sondern die bestehenden aus dem Orginal Spiel mit dem abzugleichen, was nach Thorwal übernommen wurde.

Wobei es auch durchaus interessant sein könnte, unterschiedliche Regelversionen gegeneinander spielen zu lassen, so entsteht noch ein bisschen mehr Chos als beim letzten mal.

Wahrheit kommt immer auf den Standpunkt an.
Zum Anfang der Seite

Lana
Magd


177 Beiträge

Erstellt  am: 28 Jun 2007 :  23:53:31 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Lana's Homepage  Sende Lana eine ICQ Message  Sende Lana eine Yahoo! Message  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Rekker aus Leidenschaft

Wenn ich euch mit der langen Keule ( oder wegen mir auch neuerdings Stange erwische) hilft euch auch der Schiedsrichter nicht mehr.

Möge die beste Mann schaft (also wir ) diesesmal das Turnier gewinnen. HUSSA



Schatzili, wenn ihr wieder die Nacht vorher in der Taverne versackt und morgens mit nem Kater auf´n Spielfeld steht, wirds auch dieses Jahr nix mit dem Gewinnen
Du weisst doch das die Frauen unbesiegbar sind

@Narkai
Die Regeln werden wie gesagt vor dem Spiel erklärt vom Schiedsmann. Andere Regeln als oben gibts nicht. Anders wäre es nur noch mehr Chaos, als es eh schon immer gibt *lach*
Wenn man mal von den Trainingseinlagen der thorwalschen Weiber absieht *lach*

Schade das ich dieses Jahr nicht mit dabei sein kann um unseren zweijährigen Titel zu verteidigen.

"...und sein Name wird unser Tod sein!"
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jandara Liskolfdottir - Trollballmeisterin mit den "thorwalschen Weibern" und Bewohnerin von Svennaholm
Zum Anfang der Seite

Yngvar Thuresson
fleißiges Mitglied


319 Beiträge

Erstellt  am: 29 Jun 2007 :  00:27:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Arinna

Schließlich sind wir doch Thorwaller, da gibt es nix was sich mit ner Axt und nem Schluck Premer nicht lösen ließe


Und vor allem einer kreativen Regelauslegung.

Whack sa troidh, Fengeach!

---
Charaktere:
Gwynn Dùghall - Wirt und Waffenknecht der Schwarzen Distel
Ulfried Sauerbold - Schmied, Waffenknecht im Gefolge des Angbart von Murmelbach
Fouad ibn Na'il - Gelehrter und Schriftenkundiger
Zum Anfang der Seite

Narkai
fleißiges Mitglied


190 Beiträge

Erstellt  am: 29 Jun 2007 :  02:07:36 Uhr  Profil anzeigen  Sende Narkai eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Oh ich bin mir sichehr, die thorwalschen Weiber.. also die verbleibenden, werden für dich, den Männern erst recht eins aufs Maul geben. *g*

Wahrheit kommt immer auf den Standpunkt an.
Zum Anfang der Seite

Markud al Olibano
neues Mitglied


40 Beiträge

Erstellt  am: 29 Jun 2007 :  14:10:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Wie jetzt, der Bulle kneift? Ich hab da noch eine Diskussion mit ihm auf der Lederhaut ausstehen... *schmoll*

Falls die Bullenraßler diesmal wieder zusammenfinden, werden natürlich WIR es sein, die am Ende jubeln (und sei es, weil wir gelernt haben und große Summen auf unsere Gegner gesetzt haben) ;-)

Gandmadr Thorolf Laskesson

Thorolf Laskesson, Galdmadr und Runaman von der Runjasko (LvT 5,6 - derzeit auf Handelsfahrt)

Iskir Beornhildsson, Bäcker (LvT 7,8 - in Svennaholm ansässig)
Zum Anfang der Seite

Lana
Magd


177 Beiträge

Erstellt  am: 30 Jun 2007 :  11:07:00 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Lana's Homepage  Sende Lana eine ICQ Message  Sende Lana eine Yahoo! Message  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Narkai

Oh ich bin mir sichehr, die thorwalschen Weiber.. also die verbleibenden, werden für dich, den Männern erst recht eins aufs Maul geben. *g*



Na, das will ich auch stark hoffen
Wenn nicht, dann komm ich in meiner eigens von Eilif angefertigten Nußschale angerudert und und und ........

Zitat:
Original erstellt von: Markud al Olibano

Wie jetzt, der Bulle kneift? Ich hab da noch eine Diskussion mit ihm auf der Lederhaut ausstehen... *schmoll*


Er kneift nicht, er kann nur einfach nicht kommen.

Zitat:
Original erstellt von:Markud al Olibano

Falls die Bullenraßler diesmal wieder zusammenfinden, werden natürlich WIR es sein, die am Ende jubeln (und sei es, weil wir gelernt haben und große Summen auf unsere Gegner gesetzt haben) ;-)*


*lachgröhl* ´tschuldigung

"...und sein Name wird unser Tod sein!"
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jandara Liskolfdottir - Trollballmeisterin mit den "thorwalschen Weibern" und Bewohnerin von Svennaholm

Bearbeitet von: Lana am: 30 Jun 2007 11:11:54 Uhr
Zum Anfang der Seite

Ilmarjew
Moderator


2030 Beiträge

Erstellt  am: 26 Jul 2010 :  14:55:55 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Magie verboten!

Ilmarjew Woldurjenko, Magus der Schule der Beherrschung zu Neersand, Magier Erster Flamme vom Blutclan (Nos 2, 4, 6 & 7, Hai 2, LvT 4, 8, 9 & 10 & SdB 4)
Brayanokles Horathyon A'Sphareïos dylli Tyrakos, Donator Lumini Ordinis Bosparanis (Nos 8, OL 1 & 2, Ise 1, SG 4 & 5, SdB 2 & 3 und ST 1), Luminifer Ordinis Bosparanis (KuT 2, ST 2 & 3)
NSC (SL 2)u
Orga (PzE 1 & 2)
Zum Anfang der Seite

Anselm
super aktives Mitglied


1579 Beiträge

Erstellt  am: 26 Jul 2010 :  16:34:56 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
kaum spielt er irgendwann nächstes jahr nen praioten, meint er, hier gegen magie pöbeln zu müssen...


1. Regel: Die Thorwalschen Weiber gewinnen
2. Regel: Wenn die Thorwalschen Weiber nicht teilnehmen, gewinnt die irgendwas mit Hai.
3. Regel: Wenn Kiel bei den Thorwalschen Weibern mitspielt, ändert sich der Name zu "Thorwalsche Weiber & Kiel" und diese gewinnen
4. Regel: Tuanor Kiel darf nach einer Bronze, zwei Silber und zwei Goldmedaillen in 4 Jahren (ja, 5 in 4, so isses) nicht mehr mitspielen.

Anzutreffen als: Dagobert von Schwalbenwald, Lutz Lockvogel, Dajin Rohal ibn Saif al-Mawardi, Kianu Anatolé Aurelio, Tuanor Kiel, Snorri Lytingson
Zum Anfang der Seite

Ilmarjew
Moderator


2030 Beiträge

Erstellt  am: 26 Jul 2010 :  18:19:56 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Magie ist bei Trollball doch sowieso verboten, oder?

Ilmarjew Woldurjenko, Magus der Schule der Beherrschung zu Neersand, Magier Erster Flamme vom Blutclan (Nos 2, 4, 6 & 7, Hai 2, LvT 4, 8, 9 & 10 & SdB 4)
Brayanokles Horathyon A'Sphareïos dylli Tyrakos, Donator Lumini Ordinis Bosparanis (Nos 8, OL 1 & 2, Ise 1, SG 4 & 5, SdB 2 & 3 und ST 1), Luminifer Ordinis Bosparanis (KuT 2, ST 2 & 3)
NSC (SL 2)u
Orga (PzE 1 & 2)
Zum Anfang der Seite

Goot EN
super aktives Mitglied


1984 Beiträge

Erstellt  am: 26 Jul 2010 :  19:28:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Goot EN's Homepage  Antwort mit Zitat
zählt dann als "unerlaubter weitwurf" oder ähnlichen, bisweilen gelenkten, spezialregeln des schiedsrichters...
Zum Anfang der Seite

Oberoberhexe
fleißiges Mitglied


235 Beiträge

Erstellt  am: 27 Jul 2010 :  09:43:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Das ist nicht ganz korrekt. Zauberei ist auf dem Spielfeld verboten. Abseits davon nicht explizit. Der Transversalis z.B. wurde vom Spielfeldrand aus gezaubert und war daher so halb-legal ;)
Außerdem gilt wie immer: was der Schiri nicht sieht ist okay.

Ilke, thorwalsche Godi und Verbreiterin von Weisheiten, die keiner hören will [LvT]
Livi Badstübner, gerasimer Adepta Minor (die kleine mit den spitzen Ohren und dem ausgeprägten Sinn für Dämokratie^^)[ZG2]
Jeliana von Bregelsaum, Abgängerin der Akademie Perricum [ST2, PzE2]
Danje, weidener Novizin der Rahjakirche ("Setz' dich, nimm dir nen Keks") [SdB5]
Alisanya Babek, aranische Frau mit der Schlange in der Tasche, die ganz bestimmt keine Hexe ist [HdS1]
Zum Anfang der Seite

Anselm
super aktives Mitglied


1579 Beiträge

Erstellt  am: 27 Jul 2010 :  10:20:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Wer in Thorwal zaubert (am besten noch Thorwaler ver-) darf sich über einen verprügelten über rausgeschmissenen bis toten Char nicht wundern ;-)

Anzutreffen als: Dagobert von Schwalbenwald, Lutz Lockvogel, Dajin Rohal ibn Saif al-Mawardi, Kianu Anatolé Aurelio, Tuanor Kiel, Snorri Lytingson
Zum Anfang der Seite
   Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
© Copyright 2001-2018 by Jan Fey

Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie

die Allgemeinen Nutzungsbedingungen an.

Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000