Alveran-Larp Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Alle Umfragen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Archivierte Foren
 Feedback Legenden von Thorwal IX
 Das Dorf
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor  Thema Nächstes Thema  

Yolinar a. d. Weidischen
fleißiges Mitglied


345 Beiträge

Erstellt am: 17 Sep 2011 :  08:37:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
OT würd ich mich riesig freuen wenn ihr Anmerkungen, Änderung, Geschichten, Kritzeleien und dummer Sprüche in den anderen Thread posten würdet.
Lieben Dank
















Das Dorf Svennaholm













Yolinar aus dem Weidischen - LvT 3,4,5,6,7,8,9,10 / Nos 3,6,7
Usi dur Bebann - Nos8/OL 1+2/CM 2/SDB 2,3/Ise 1,75
Loretta Maldonada Sfandini - Sil4,DG1,Hex3+4,WB1

Bearbeitet von: Yolinar a. d. Weidischen am: 17 Sep 2011 09:00:18 Uhr

Yolinar a. d. Weidischen
fleißiges Mitglied


345 Beiträge

Erstellt  am: 17 Sep 2011 :  08:38:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Wir schreiben den 12. Tag im Monat der Rondra 1034 BF.

Oder besser gesagt, da wir uns in Thorwal befinden den 12. Tag des Kornmondes im Jahre 2661 nach Jurgas Landung.

Ich lebe nun schon einige Jahre in diesem Dorf, dass mir und vielen Freunden zur Heimat geworden ist. Hier in Thorwal ist es eigentlich nicht brauch die Geschichte mit geschriebenen Worten festzuhalten. Allerdings gibt es hier keinen Skalden, der die ganze Geschichte mit seinen Worten in Erinnerung halten kann, so das ich versuchen will, wie es im Ort meiner Geburt Weiden brauch ist, die Geschichte in diesem Buch festzuhalten.

Jeder der dieses Buch liest und etwas zu den Geschichten betragen kann, soll sie festhalten oder mir erzählen, das wir sie diesem Buch beifügen auf das wir uns erinnern.
Denn nichts ist schlimmer als das vergessen.

Yolinar aus Svennaholm

Schwester im Orden des Heilgen Therbun von Malkit


Yolinar aus dem Weidischen - LvT 3,4,5,6,7,8,9,10 / Nos 3,6,7
Usi dur Bebann - Nos8/OL 1+2/CM 2/SDB 2,3/Ise 1,75
Loretta Maldonada Sfandini - Sil4,DG1,Hex3+4,WB1
Zum Anfang der Seite

Yolinar a. d. Weidischen
fleißiges Mitglied


345 Beiträge

Erstellt  am: 17 Sep 2011 :  08:39:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Fangen wir zuerst einmal damit an,
wie man Svennaholm finden kann.

Nun, jeder der Premer Feuer kennt, kann mit dem Namen Prem etwas anfangen. Wer nicht, nun der hat Pech.
Wenn Du Prem gefunden hast, ist der Weg nach Svennaholm nicht mehr weit, denn es ist auf der Premer Halbinsel zu finden. Man umfährt mit dem Schiff einfach die Halbinsel in Richtung Norden. Wenn man den Küstenort Hjalsingor passiert findet man Svennaholm im nächsten Fjord. Das wie ich mir sagen ließ, die Form eine Walfluke haben soll. Ich habe mit den Seefahrern versucht eine Karte zu Zeichnen.

Yolinar aus dem Weidischen - LvT 3,4,5,6,7,8,9,10 / Nos 3,6,7
Usi dur Bebann - Nos8/OL 1+2/CM 2/SDB 2,3/Ise 1,75
Loretta Maldonada Sfandini - Sil4,DG1,Hex3+4,WB1

Bearbeitet von: Yolinar a. d. Weidischen am: 17 Sep 2011 08:40:31 Uhr
Zum Anfang der Seite

Yolinar a. d. Weidischen
fleißiges Mitglied


345 Beiträge

Erstellt  am: 17 Sep 2011 :  08:50:57 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat

Yolinar aus dem Weidischen - LvT 3,4,5,6,7,8,9,10 / Nos 3,6,7
Usi dur Bebann - Nos8/OL 1+2/CM 2/SDB 2,3/Ise 1,75
Loretta Maldonada Sfandini - Sil4,DG1,Hex3+4,WB1
Zum Anfang der Seite

Yolinar a. d. Weidischen
fleißiges Mitglied


345 Beiträge

Erstellt  am: 17 Sep 2011 :  08:52:13 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Die Menschen der Halbinsel sind unter den Thorwalern als kämpferischer Menschenschlag bekannt. So stammt „Hetmann Orozar ´Siebenhieb´“ der einst ein Träger des berühmten Schwertes Siebenstreichs war aus der Gegend von Prem. Auch soll ein Premer mit Namen „Halmar Valgardson“ neun Jahre auf dem Thron des alten Reiches gesessen haben.

Yolinar aus dem Weidischen - LvT 3,4,5,6,7,8,9,10 / Nos 3,6,7
Usi dur Bebann - Nos8/OL 1+2/CM 2/SDB 2,3/Ise 1,75
Loretta Maldonada Sfandini - Sil4,DG1,Hex3+4,WB1
Zum Anfang der Seite

Yolinar a. d. Weidischen
fleißiges Mitglied


345 Beiträge

Erstellt  am: 17 Sep 2011 :  08:54:45 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Die Geschichte von Svennaholm, wie wir es jetzt kennen, begann im Jahr 5655 nach Jurgas Landung.
Svenna, Eilif und Netanuk machten sich von Haibutar aus gemeinsam auf den Weg. Mit einer Karte die Eilif von einem Luftelementar überreicht wurde, aber das ist eine andere Geschichte.
Den Weg durch das Fjord bahnten sich die Drei in einem Fass. Jenem berühmten Fass, welches heute an der Anlegestelle im Fjord Aufgebockt ist und von den Svennaholmern gehegt und gepflegt wird. Svenna schaute nach dem Weg, Eilif hat gepaddelt und der Netanuk hat hinten das Wasser aus dem undichten Fass geschöppt.



Yolinar aus dem Weidischen - LvT 3,4,5,6,7,8,9,10 / Nos 3,6,7
Usi dur Bebann - Nos8/OL 1+2/CM 2/SDB 2,3/Ise 1,75
Loretta Maldonada Sfandini - Sil4,DG1,Hex3+4,WB1

Bearbeitet von: Yolinar a. d. Weidischen am: 15 Nov 2011 15:26:14 Uhr
Zum Anfang der Seite

Yolinar a. d. Weidischen
fleißiges Mitglied


345 Beiträge

Erstellt  am: 25 Sep 2011 :  22:02:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat


Bereits vor dem Aufbruch aus Haibuthar hat Eilif alle anwesenden im nächsten Jahr zum Trollball in Svennaholm eingeladen.

Nach dem der richtige Ort von Svenna, Eilif und Netanuk gefunden war, begannen sie mit den Arbeiten. An dem Ort standen bereits eingefallene Hütten, die sie nur Instand zu setzen brauchten. Sie schufteten, schleppten, hämmerten, sägten und tünchten Wände. Das nahm das ganze Jahr in Anspruch, aber pünktlich zum Trollball wurden sie fertig.









So reisten die Gäste im Heimamond im Jahr 2656 nach Juga Landung zahlreich in Svennaholm an um Trollball zu spielen.



Yolinar aus dem Weidischen - LvT 3,4,5,6,7,8,9,10 / Nos 3,6,7
Usi dur Bebann - Nos8/OL 1+2/CM 2/SDB 2,3/Ise 1,75
Loretta Maldonada Sfandini - Sil4,DG1,Hex3+4,WB1

Bearbeitet von: Yolinar a. d. Weidischen am: 28 Oct 2011 15:36:57 Uhr
Zum Anfang der Seite
   Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
© Copyright 2001-2018 by Jan Fey

Alle Rechte vorbehalten.

Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie

die Allgemeinen Nutzungsbedingungen an.

Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000