Con Kalender: Geschichten aus dem Reichsforst


Geschichten aus dem Reichsforst
Traumwelten IV - Die Hochzeit


19.09.2014 - 21.09.2014
55608 Schneppenbach
Ambiente
     
Kampf
     

Magie
     
Plot
     
Ansprechpartner: 
Martin Becker
Mail: 
martin(at)aventurien-larp.de
Team:
Martin Becker Veranstalter Orga SL
Doreen Siebert Veranstalter Orga SL
Frank Siebert Veranstalter Orga SL Regeln
Patrick Aderhold SL
Petra Jörns Orga SC-Betreuung NSC-Betreuung Plot
Sylvia Koch Orga SL Deko Plot
Datum/Tarif SC VV NSC VV gSC VV Dorf-Char SC VV, Zelt
bis
31. 12. 2013
114,00 € 44,00 € 64,00 € 54,00 €
Ausgebucht
bis
28. 02. 2014
119,00 € 49,00 € 69,00 € 59,00 €
Ausgebucht
bis
31. 05. 2014
129,00 € 59,00 € 79,00 € 69,00 €
Ausgebucht
bis
31. 08. 2014
139,00 € 69,00 € 89,00 € 79,00 €
Ausgebucht
ConZahler 145,00 € 75,00 € 95,00 € 85,00 €
Ausgebucht
Aufbauhelfer-Rabatt: € 5,00
Abbauhelfer-Rabatt: € 5,00
Bei Vereinsmitgliedschaft im Alveran-Larp e.V. gibt es 10% Rabatt.

Traumwelten IV - Die Hochzeit

Ein Jahr ist vergangen, nachdem Tanrik Eichenherz und seine Gefährten aus der Feenwelt zurückgekehrt sind. Für manchen der Gefährten ist noch mehr Zeit vergangen; das Feentor spielte sein eigenes Spiel mit der Zeit bei der Rückkehr in den drittsphärischen Teil des Reichsforsts.

Nun ist es an der Zeit, die Erbfolge von Waldwacht zu sichern. So schickt sich Ritter Tanrik Eichenherz von Waldwacht an, einen standesgemäßen Traviabund zu schließen. Zum Feste geladen sind die Gefährten der gemeinsamen Abenteuer und alljene Damen und Herren von Stand und Ruhm, denen das waldsteinsche Land Waldwacht am Herzen liegt. Gerne gesehen sind auch Barden und Gaukler zur Bereicherung des Traviafestes.

IT-Zeit: 19.-21. Efferd 1037 BF

 OT-Info:

Es handelt sich bei Traumwelten IV um einen Feier- und Abenteur-Con und wird weniger kampflastig sein als die beisherigen Cons der Traumwelten-Reihe.

Wir legen bei Traumwelten IV besonderen Wert auf das Ambiente und die Darstellung des Dorfes Waldwacht. Daher  bieten wir bei TW IV die Möglichkeit an, Dorf-Charas als "geführter SC" mit weitgehend freien Spiel zum vergünstigten Con-Beitrag darzustellen.

 Der Platz für Zelter ist begrenzt und liegt in unmittelbarem Blickfeld der Hütten. Daher werden nur Ambiente-Zelte zugelassen!

Anfahrt:

für Navis: 55608 Schneppenbach, Am Sportplatz

Achtung: Die PLZ 55608 gilt auch für andere Orte als Schneppenbach. "Am Sportplatz" wird nicht vom jeden Navi als Straße erkannt

Der Sportplatz liegt zwischen den Orten Schneppenbach und Bruschied an der L 184

Von Norden und Süden kommend über die A61 bis zur Abfahrt Bad Kreuznach. Von dort der B41 in Richtung Idar-Oberstein folgen. Direkt nach Hochstetten-Dhaun biegen Sie rechts ab auf die L183 nach Kirn. In der Stadt Kirn in Richtung Rhaunen fahren und auf der L182 bleiben bis nach Rudolfshaus. Dort wieder rechts abbiegen und der L184 folgen bis nach Bruschied. Von Bruschied aus bleiben Sie auf der L184 in Richtung Schneppenbach. Kurz vor dem Ortseingang Schneppenbach liegt auf der linken Seite das Jugenddorf Teufelsfels.

Vom Westen, aus Frankreich und den Benelux-Ländern über die A1 und die A62 bis zur Abfahrt Idar-Oberstein. Von dort der B41 in Richtung Idar-Oberstein und Kirn folgen. Die B41 an der Abfahrt Kirn-West verlassen. In der Stadt Kirn in Richtung Rhaunen fahren und auf der L182 bleiben bis nach Rudolfshaus. Dort wieder rechts abbiegen und der L184 folgen bis nach Bruschied. Von Bruschied aus bleiben Sie auf der L184 in Richtung Schneppenbach. Kurz vor dem Ortseingang Schneppenbach liegt auf der linken Seite das Jugenddorf Teufelsfels.

Unterkunft:

Das Jugenddorf Teufelsfels im Hunsrück ist ein Hüttendorf mit 13 Hütten am Rande des Hahnenbachtals, in dem sich mitten im Wald die größte mittelaterliche Burgruine Deutschlands befindet.

Das Gelände des Jugenddorfes, das unmittelbar an den Wald des Hahenbachtal angrenzt, ist terrassenförmig aufgebaut, auf 6 Terrassen stehen ca. 7000m² Aufenthaltsfläche zur Verfügung. Das angrenzende ca. 3 ha große Wiesen und Buschgelände kann mitgenutzt werden.

Bettzeug oder Schalfsäcke müssen mitgebracht werden.

Hier der Link zur Homepage: http://www.jugenddorf-teufelsfels.de





Um unsere Webseite für Euch optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmt Ihr der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhaltet Ihr in unserer Datenschutzerklärung
OK, akzeptiert.