Con Kalender: Mondschatten 2


Mondschatten 2
Gemeinsam gegen die Finsternis


24.09.2021 - 26.09.2021

Spieler: 70, NSC: 10
Burg Husen Dortmund
Ambiente
     
Kampf
     

Magie
     
Plot
     
Ansprechpartner: 
Rebecca Stahr
Mail: 
mondschatten_lager(at)yahoo.de
Team:
Rebecca Stahr Veranstalter Orga SL SC-Betreuung Plot Magie
Ivonne Stahr Veranstalter Orga SL NSC-Betreuung Deko Plot Regeln Kräuter/Alchemie
Nina Preilowski Orga SL NSC-Betreuung Plot
Dana Riehl Orga SL Plot Magie
Thomas Scholz Orga SL Plot Regeln
Nina Wolf Orga SL NSC-Betreuung Plot Kräuter/Alchemie
Datum/Tarif SC VV Zeltplatz NSC VV Haus NSC VV Zeltplatz GSC VV Zeltplatz Warteliste SC VV Zeltplatz
bis
21. 05. 2020
110,00 €
Ausgebucht
85,00 € 75,00 € 100,00 €
Ausgebucht
k.A.
bis
20. 12. 2020
120,00 €
Ausgebucht
95,00 € 85,00 € 110,00 €
Ausgebucht
k.A.
bis
20. 05. 2021
130,00 €
Ausgebucht
105,00 € 95,00 € 120,00 €
Ausgebucht
k.A.
bis
20. 08. 2021
140,00 €
Ausgebucht
115,00 € 105,00 € 130,00 €
Ausgebucht
k.A.
ConZahler 150,00 €
Ausgebucht
130,00 € 120,00 € 140,00 €
Ausgebucht
k.A.
Bei Vereinsmitgliedschaft im Alveran-Larp e.V. gibt es 10% Rabatt.

IT Datum: Rondra, aktuelle Zeit

IT Beschreibung

Knapp zwei Jahre sind seit der aufreibenden Eheschließung des Ritter Pagol Kunibert Wolfhard von Rittersstieg und der bezaubernden Ella Permine Feengunde von Feyenstein vergangen.

Die Geschehnisse stecken den Beteiligten noch immer in den Knochen und vor allem das Wissen darum, dass die Gefahr noch nicht gebannt wurde.

„Meine Freunde,

heute bitte ich, Rondril Streitwart von Eichenklamm Junker zu Feyenstein, Euch zum Rittergut Burg Feyenstein, so Ihr es einrichten könntet am 30. Tage im Monat Rondra, zurückzukehren. Es soll Euch um Ungemach und Last des Weges zu entgelten ein Fest anlässlich des Jahrestages des Traviabundes meiner Tochter geboten werden und die Krüge gefüllt sein und Eurer harren.

Auch sehe ich bei Eurer Rückkehr Euren Erfahrungen und Ergebnissen Eurer Nachforschungen entgegen.“

Diese Nachricht wird alljenen versucht zuzustellen, welche im Rondra vor 2 Jahren Teil der Hochzeitsfeierlichkeiten auf Burg Feyenstein waren.

Auch im restlichen Weiden spricht sich jedoch herum, dass auf Burg Feyenstein ein Fest gefeiert werden wird .

Und der unbändige Drang eure Siebensachen zusammen zu packen, euch nach dem Weg zu erkundigen, über die grünen Ebenen nahe des Pandlaril zu reisen, weckt euer Fernweh. Dorthin wo zahlreiche Bäche ihr fröhliches Lied plätschern und der Wind über so manchen kleinen See hinweg streicht. Dorthin wo sich die Bewohner durch ihren beinahe kindlichen Aberglauben, ihre großzüge Gastfreundschaft sowie die unverbrüchliche Treue zu ihren Herren und den Göttern auszeichnen. Dorthin wo das Land in Richtung der Sicheln erst hügelig dann bergig wird und ihr alsbald das kleine Dorf Feyenstein erreicht, das die Bewohner ob des alljährlich im Hesinde stattfindenden Lichterfestes liebevoll Winterglanz nennen.

Eure Abenteuerlust ist geweckt und ihr harrt gespannt der Dinge, die da kommen.

OT Datum: 21.08.-23.08.2020

Beschreibung OT:

Mondschatten 2 soll an die Geschehnisse von Mondschatten 1 anknüpfen. Dieses Mal wird es sowohl Kämpfe als auch Plot und Magie geben. Das Ambiente wird dabei nicht zu kurz kommen, steht aber dieses Mal nicht so sehr im Fokus wie bei der letzten Con, denn die unheilverkündenen Vorzeichen von MS1 ziehen ihre düsteren Kreise im beschaulichen Weiden.

Jeder ist uns hierbei willkommen, sowohl Einsteiger als auch alte Hasen. Vornehmlich lädt der Junker die ehemaligen Hochzeitsgäste ein, aber er wird keinem der kommt die Gastfreundschaft verwehren. Somit sind prinzipiell alle menschlichen Kulturen gerne gesehen. Andere Rassen werden auch zugelassen, solange ein stimmiger Grund ihrer Anreise genannt werden kann. Lediglich Orks würden im Ork-Angriff gebeutelten Weiden schwierig zu erklären sein.

Solltet ihr Interesse an NSC-Rollen haben, schreibt uns bitte an. Es wird einige Charakterrollen geben, aber auch Springer und Kämpfer müssten besetzt werden.

Neu eingerichtet haben wir 5 GSC Plätze. Wer hier dran Interesse hat, darf sich gerne bei uns melden. Wir werden dann in der E-Mail Kommunikation besprechen, worum es sich dabei handelt.

Verpflegung:

Wir bieten euch ein Vollverpflegungscon an. D.h. für Frühstück, Mittagessen und Abendessen wird die Larpküche sorgen. Informiert uns doch bitte über eure Lebensmittelunverträglichkeit oder etwaige Speisegebote, die wir der Larpküche mitteilen können/sollen.

Zudem wird Jariks Taverne für die Getränke sorgen. Wasser und Kaffee sind dabei im Preis inklusive. Wein, Bier und Softgetränke wird es zum fairen Preis geben. Bringt bitte IT-taugliches Geschirr und Becher mit.

Parkplätze:

Da es nur eine begrenzte Anzahl an Parkmöglichkeiten gibt, teilt uns doch bitte bei der Anmeldung mit, wie ihr anreist und mit wie vielen Autos (auch wie groß: Kleinwagen, Kombi, Transporter), damit wir evtl. noch weitere Parkplätze organisieren können, falls nötig.

Anfahrt:

Burg Husen
Syburger Dorfstr. 135
44265 Dortmund


Unterkunft:

Da es im Wohnturm lediglich 24 (Stock-)Betten gibt, werden die Hausplätze erstmal den NSCs sowie der Besatzung der Taverne/Larp-Küche und der Orga vorbehalten sein. Falls nicht komplett besetzt, können wir auf explizite Anfrage auch Hausplätze vergeben.

Ferner gib es einen großen Zeltplatz. Bitte verwendet IT-taugliche Zelte sowie Material zum Abtarnen eventuellen OT-Equipments. Auf Wunsch können bis zu 5 IT-taugliche Zelte von der Orga gegen eine faire Leihgebühr verliehen werden. Solltet ihr also kein IT-taugliches Zelt haben, aber gerne an dem Larp teilnehmen, schreibt uns an, dann klären wir das.





Um unsere Webseite für Euch optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmt Ihr der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhaltet Ihr in unserer Datenschutzerklärung
OK, akzeptiert.