Con Kalender: Praios zu Ehren 2


Praios zu Ehren 2
Alte Freunde, Alter Feind


24.08.2018 - 26.08.2018

Spieler: 50, NSC: 20
Tannenburg
Ambiente
     
Kampf
     

Magie
     
Plot
     
Ansprechpartner: 
Frank Siebert,
Mail: 
Aurora_orga(at)gmx.de
Team:
Benjamin Kreß Veranstalter Orga SL NSC-Betreuung
Marieke Kreß Veranstalter Orga SL NSC-Betreuung
Doreen Siebert Veranstalter Orga SL
Frank Siebert Veranstalter Orga SL
Erik van der Does de Bye Veranstalter Orga SL SC-Betreuung
Florian Bläß Orga SL NSC-Betreuung
Johanna Chávez Orga SL SC-Betreuung
Christian Koll Orga SL
Karolin Koll Orga SL Plot
Jonas Tilly Orga SL SC-Betreuung
Datum/Tarif SC Zelt VV NSC Burg VV GSC Burg VV Warteliste SC Zelt VV Warteliste Nsc burg VV
bis
01. 01. 2018
95,00 €
Ausgebucht
65,00 €
Ausgebucht
90,00 €
Ausgebucht
k.A. k.A.
bis
15. 04. 2018
105,00 €
Ausgebucht
70,00 €
Ausgebucht
100,00 €
Ausgebucht
k.A. k.A.
bis
16. 08. 2018
115,00 €
Ausgebucht
75,00 €
Ausgebucht
110,00 €
Ausgebucht
k.A. k.A.
ConZahler 125,00 €
Ausgebucht
85,00 €
Ausgebucht
120,00 €
Ausgebucht
k.A. k.A.
Abbauhelfer-Rabatt: 5
Bei Vereinsmitgliedschaft im Alveran-Larp e.V. gibt es 10% Rabatt.

In den letzten Monden scheint wieder Ruhe eingekehrt zu sein im Kloster St. Lechmin. Die Schwarzpelze haben sich zurück gezogen, zumindest wurden sie nicht mehr gesichtet. Und Stück für Stück hat wieder die gewohnte Ordnung im Kloster Einzug gehalten. Die Aufräumarbeiten und Reparaturen sind gut voran geschritten und etliche der Helfer sind bereits wieder in ihre Heimat zurückgekehrt.
Doch die Ruhe mag trügerisch sein. Die Kapelle ist nochimmer nicht eingesegnet und einige Fragen sind unbeantwortet geblieben:
Was ist mit dem Funken des Heiligen Lichts passiert, den man den Orks nicht wieder abjagen konnte? Was wurde aus dem Vampir, der aus dem nahegelegenen Grab entkommen ist? Wer hat die geschmolzenen Überreste des Tairach Arraî entwendet? Und wofür? Wird die Kirche der Herrin RONdra die Entdeckung des Geistes eines ihrer Glaubensbrüder auf sich beruhen lassen? Gerüchten zu Folge soll neben der PRAios-Kirche nämlich auch die der Herrin RONdra Vertreter ausgesandt haben, um sich vor Ort ein Bild von der Lage zu machen und über das weitere Vorgehen zu entscheiden.
Und so gehen die Bewohner St. Lechmins ihrem PRAios-gefälligen Tagwerk nach und bestenfalls vage Ahnungen künden von dem, was noch bevorstehen mag. 


IT
Wann: aktuelle Zeit (RON 1041 BF)
Wo: Praioskloster St. Lechmin irgendwo bei Reichsend, zwischen Finsterkamm und Nebelmoor

Welche Geheimnisse birgt das alte Kloster und wer mag seine Hand danach ausstrecken? Lauern die Schwarzpelze irgendwo in der Wildnis? Werden die alten Mauern weiterhin bestehen oder wurde durch die angestoßenen Ereignisse das Schicksal des Klosters besiegelt.


OT
Wann: 24. - 26. August 2018
Wo: Tannenburg (36214 Nentershausen)

Das Kloster: Bespielt wird ein Praioskloster, in dem Priester und Priesterinnen aus unterschiedlichen Ländern versammelt sind, was dazu führt, dass euch dort sowohl magiefreundliche Prinzipisten, Mystiker, aber auch erzkonservative Praiosdiener begegnen können. Und natürlich auch alles dazwischen.  Die Ereignisse um die Quanionsqueste haben manchen zum nachdenken gebracht und während der eine sich an althergebrachtes klammert, sucht der andere voller Erwartung nach neuen Wahrheiten.

Es handelt sich um eine Abenteuer-Con. Und auch wenn es auf den ersten Blick nicht den Eindruck macht, werden wahrscheinlich die meisten typischen Heldenfähigkeiten gebraucht^^ ... Wer Unterstützung beim finden eines Anreisegrundes braucht, kann sich gern an uns wenden.
Anfahrt:
http://tannenburg.de/anfahrt.html
Unterkunft:

Spieler lagern im Zeltlager vor der Burg, auf einer kleinen Wiese. Vereizelt ist auch das Zelten auf dem Kiesplatz möglich, wenn entsprechende Heringe vorhanden sind. Bitte nur mit IT Zelten lagern, auch wenn diese nicht zwingend bespielt werden müssen.

Für gSC (Bewohner des Klosters) und NSC stehen 2 große Schlafsäle zur Verfügung. Hier sind also Feldbetten oder ähnliches mitzubringen. Bedenkt aber, dass es sich um ein altes Gemäuer handelt also ist bodennahes Schlafen nicht unbedingt vorteilhaft. Die Säle sind teilweise se OT.

Für alle gibt es von der Burg gebotene Vollverpflegung. 





Um unsere Webseite für Euch optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhaltet Ihr in unserer Datenschutzerklärung